Ich bin Nadine Waibel, Forscherin, Rätsellöserin, Sammlerin, Reisende und liebe Begegnungen gerne live in echt und in Farbe.

Begegnungskraft

Begegnungen sind für mich kraftvoll und immer voller Möglichkeiten meine Erfahrungshorizont zu erweitern. Einige haben mein Leben und meinen Blick auf die Welt verändert. Diesen Menschen bin ich unendlich dankbar. Dabei begrüße ich emotional tiefe Beziehungen genauso, wie oberflächliches Pling Pling im Alltag.

Kreuzworträtsel, oder Textaufgabe?

Sudoku finde ich super, viel spannender jedoch all die Fragestellungen die im laufe meines Lebens zu mir kommen, auf die ich noch keine exakte Lösung kenne. Dann kommt mein Hirn in fahrt, was ist die Fragestellung, was ist mir wichtig, was brauche ich, was möchte ich selbst tun, welche Unterstützung benötige ich, wie löse ich die Situation für mich und für andere auf….so gibt es massenweise Rätsel zu lösen.

Was soll das mit der Forscherin?

Ich bin meist im Forschungsmodus aktiv, versuche alles mögliche, was für mich und für andere relevant ist zu erkunden und so weit zu durchdringen, wie es mir Freude bereitet, oder es für die Situation notwendig ist.

Inspiratorin – Gedankenexperimente – Ideensprudelei

Mit dieser Kombination sprudle ich oft nur von Ideen, und meine Recherchen, Begegnungen etc. führen zu einer mittlerweile sehr großen Sammlung an Information, Themen, Methoden. Bei den einen ist mir nur der Begriff und die ungefähre Einordnung bekannt, bei anderen würde bin ich Expertin geworden. Auf dieses Sammlung greife ich zurück, wenn ich ein Rätsel vor mir sehe, oder wenn ich merke, dass jemand zu einem Thema einen Impuls benötigt.

Mein Lebensmotto: Sowohl als auch. Ich mag es Menschen, Themen und Dinge in Verbindung zu bringen.